Zahnimplantate in Salzburg

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln mit einem Material aus Titan oder Keramik, die zum Zweck der Wiederherstellung der Funktion einzelner Zähne, von mehreren Zähnen oder ganzer Abschnitte im Kiefer verwendet werden. Nach einer sehr kurzen Einheilzeit von 2 – 4 Monaten ins Zahnfleisch kann ihre künstliche Wurzel als Zahnersatz angefertigt werden.

Minimalinvasive, schmerzarme Implantation

Ein Zahn-Implantat wird meistens minimalinvasiv in lokaler Betäubung im Kiefer eingesetzt. Diese Behandlung kann auch in Kombination mit einer Schlaftablette, einer Sedierung, kombiniert werden.

Implantate bieten Komfort und Sicherheit

Ein Implantat für einen Zahn kann als feste Krone, Brücke oder in den Knochen verschraubte Prothese gestaltet werden. Alternativ lässt sich auch ein gut zu pflegender, herausnehmbarer gaumenfreier Zahnersatz auf Implantaten befestigen, der einen guten Halt im Mund bietet.

Sie erhalten in unserer Ordination nach einem kostenlosen Erstberatungsgespräch vom Zahnarzt detaillierte, gut verständliche Kostenangebote für Implantate in verschiedenen Preisklassen, sodass jeder Patient in jeder finanziellen Situation eine gute Versorgung mit einem Zahnimplantat erhalten kann.

Zahnimplantat in Salzburg

Bitte beachten Sie, dass wir dass wir Patienten in unserer Ordination in Salzburg auch Sofortimplantate mit einer um 30% – 95% Zeit der Heilung im Kiefer anbieten!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

0662 439777

oder

E-Mail