logo

Mund - Krebsvorsorge


Krebsvorsorge

Mundkrebs ist die 5. häufigste Krebserkrankung beim Menschen und auch mehrere andere Krebsformen haben Ihre ersten Anzeichen in der Mundhöhle. Deshalb ist der Zahnarzt häufig der erste Arzt, der Veränderungen oder Abnormitäten erkennt.

Zusätzlich kann man durch spezielle Arten der Früherkennung, wie bspw. einem Bürstenabstrich der Schleimhaut oder einfachen Bluttests, Frühformen oder Vorläufererkrankungen erkennen und gegebenenfalls schon behandeln oder bei harmlosen Formen eine Art Verlaufskontrolle durchführen.

Grundlage dafür sind regelmäßig durchgeführte zahnärztliche Kontrolluntersuchungen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

0662439777

office@dr-wiener.at


 

 

Krebsvorsorge