logo

3-D digitales Röntgen (DVT)


3D digitales Röntgen

Das Digitale 3-D Röntgen wird auch als Digitale Volumentomographie (DVT) oder als zahnärztliche Computertotmographie (CT) bezeichnet.

Diese Form des zahnärztlichen Röntgens ermöglicht entweder als einfachste Form eine normale Röntgenaufnahme von Zähnen, Kieferabschnitten oder des Ober-und des Unterkiefers.

Zusätzlich kann man jedoch alle aufgenommen Strukturen damit auch räumlich darstellen. Man kann damit also in die Tiefe "sehen" und erhält dadurch noch mehr detaillierte Informationen. Man kann präzise, zum Beispiel vor Weisheitszahnentfernungen den Verlauf der Nerven im Kieferknochen darstellen, Entzündungen lokalisieren, Größe und Umfang von Knochenschrumpfungen bestimmen oder Wurzelbehandlungen planen oder auch versteckte Knochendefekte bei einer aggressiven Parodontose erkennen.

Die Röntgengeräte bieten die Möglichkeit sehr strahlungsarm Aufnahmen anzufertigen.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

0662439777

office@dr-wiener.at

3D digitales Röntgen